fbpx
x

Newsletter Anmeldung

x

Willst du mein
Favoriten sein?

DEN SÜDRAUM FAVORITEN GEMEINSAM GESTALTEN

Seit September 2017 fährt die U-Bahnlinie U1 bis nach Oberlaa. Die Erschließung des Südraums Favoriten durch die U-Bahn hat die Lebensqualität im Stadtteil deutlich gesteigert und die Gegend rund um das Dorf Oberlaa zu begehrtem Bauland gemacht. 

Um die bestehende Lebensqualität des rund 20 km2 großen Stadtteils zu stärken und zu sichern, wird gemeinsam mit der Bevölkerung ein Stadtteil-Entwicklungskonzept ausgearbeitet.

Dieser außergewöhnliche Beteiligungsprozess heißt „Willst Du mein Favoriten sein?“ und lädt alle BewohnerInnen des Südraum Favoriten zum Mitmachen und Mitbestimmen ein. Die Stadt Wien legt großen Wert darauf, dass so viele Betroffene wie möglich mitreden können. Unabhängig davon, ob sie sich in der Vergangenheit schon einmal mit Stadtentwicklung beschäftigt haben oder nicht. Alle Menschen, die im Projektgebiet leben, sind herzlich eingeladen, mitzumachen. 

Birgit Hebein, Vizebürgermeisterin und Planungsstadträtin

„Wir wollen allen Menschen im Südraum die Möglichkeit geben, mitzureden. Denn nur eine Stadt, die die Bedürfnisse, Wünsche und Ideen Ihrer BewohnerInnen kennt, hat die Chance, sich gut zu entwickeln.“ 

Birgit Hebein, Vizebürgermeisterin und Planungsstadträtin

„Mit ‚Willst du mein Favoriten sein?‘ starten wir etwas ganz Neues. Alle Favoritener können mitreden, wie sich der Südraum Favoriten weiterentwickeln soll. Online und vor Ort.” 

Marcus Franz, Bezirksvorsteher Favoriten
Marcus Franz, Bezirksvorsteher Favoriten

Die Möglichkeiten zur Mitbestimmung orientieren sich an den Sorgen, Herausforderungen und Ideen für vier große Themenbereiche. Rund 250 engagierte Menschen aus dem Stadtteil – darunter auch Bürgerinitiativen – und Expertinnen aus der Stadtplanung haben diese  gemeinsam definiert:

  • Grünräume, Freiräume und Landwirtschaft
  • Stadtentwicklung, Wohnen und Klima
  • Der Dorfcharakter von Oberlaa und Unterlaa
  • Mobilität und Versorgung
Südraum Favoriten Übersichtsplan

SO GEHT MITMACHEN

Der Beteiligungsprozess zeichnet sich durch einen Mix aus innovativen Dialogformaten vor Ort und Online-Angeboten zur Mitbestimmung aus. 

Das „Dialograd“ wurde aufgrund von Corona verschoben und tourt im August mit insgesamt 5 Stopps durch den Südraum Favoriten. Umgerüstete Lastenräder bieten innovative Tools, die der Bevölkerung die Möglichkeit geben, den Diskurs über den Stadtteil weiter zu vertiefen.

Im Herbst ist die große Stadtteilwerkstatt geplant. Die fleißigsten Online-MitbestimmerInnen, Bürgerinitiativen und interessierte BewohnerInnen werden die bisherigen (vielleicht auch widersprüchlichen) Ergebnisse intensiv mit den StadtplanerInnen diskutieren und erste Fixpunkte des Stadtteilentwicklungskonzeptes festlegen.

Das digitale Herzstück von „Willst du mein Favoriten sein?“ ist die „Frage der Woche“. Möglichst viele Menschen aus dem Projektgebiet haben über mehrere Wochen lang online möglichst viele Entscheidungen zur Entwicklung ihrer Wohnumgebung getroffen.

Zum Abschluss von „Willst du mein Favoriten sein?“ veranstaltet die Wiener Stadtplanung eine großes Informationsevent vor Ort. Dort werden die Ergebnisse des Prozesses und erste Kapitel des gemeinsam erstellten Stadtteilentwicklungskonzeptes präsentiert. 

Jetzt für den Newsletter anmelden und mitbestimmen